Über uns

Der Montessori-Brigitte-Kindergarten wurde 1979 als erster Montessori-Kindergarten in Basel gegründet und ist seither bestrebt als Integrationskindergarten Kinder mit und ohne Behinderung nach den Prinzipien der italienischen Ärztin und Pädagogin Maria Montessori zu begleiten. Unter Berücksichtigung der kantonalen Richtlinien erlernen die Kinder die geforderten schulischen Fertigkeiten und werden in der Entwicklung ihrer Gesamtpersönlichkeit gefördert.

In einer warmen, herzlichen Atmosphäre lernen die Kinder sich selbst und einander zu akzeptieren und zu respektieren. Unser Ziel geht dahin, die Kinder im Alltag mit einzubeziehen, sie zu partnerschaftlichem Verhalten zu erziehen und sie beim Gebrauch ihrer natürlichen Denk- und Lernweise zu unterstützen.

Wir sind weder weltanschaulich noch konfessionell gebunden und in erster Linie den Interessen jedes einzelnen Kindes verpflichtet. Wir sind ein staatlich und AMI (Assoziation Montessori Internationale) anerkannter privater Kindergarten.